Juhubiläum - Kabarett von und mit Josef Wermuth, am Klavier Ivo Zurkinden

Samstag, 28. Mai 2022, 20 Uhr 

Preise: Fr. 25.-- (Erwachsene), Fr. 20.-- (Mitglieder, Studierende, Lernende), Fr. 15.– (bis 16 Jahre) 

Reservation / Vorverkauf

 Wir erklärten 2021 zum Jubeljahr, jetzt feiern wir 2022 alles,
- was (zum Glück) vorbei ist,
- was (zum Glück) passiert ist,
- was (zum Glück) nicht passiert ist,
- was wir zu feiern vergessen haben.

Ju-Hu! Biläum! Legen wir los! 

Josef Wermuth:

Früher als Psychologe, Psychotherapeut und Personaltrainer tätig, stieg er 2005 als «Spätberufener» zusammen mit dem Pianisten Hans Bernhard ins Kabarettfach ein. Als «Arche JoHa» feierten sie schnell schweizweit beachtliche Erfolge, bis Bernhard schwer verunfallte. Nach ein paar Jahren in Spanien, wo er bald wieder als Kabarettist für ausverkaufte Vorstellungen sorgte, lebt Josef Wermuth (mit Bürgerort Eggiwil…) seit drei Jahren mit seiner Frau im Emmental.

Für ihn ist das Kabarett «die Fortsetzung der Psychologie mit anderen Mitteln». Auf grosse Schweizer Tournee geht er nicht mehr, aber in der näheren Umgebung wird er weiterhin lustvoll und mit Sprachwitz Menschlich-Allzumenschliches beleuchten und mit kreativer Bosheit den Mächtigen in die Parade fahren. Als einer der letzten «klassischen Kabarettisten», wie ihn Simon Enzler einmal charakterisierte.

Ivo Zurkinden:

Der musikalische Begleiter im Programm «Juhu-Biläum» ist vor allem als Kirchenmusiker tätig. Er amtet als Stadtorganist in Bern-Bethlehem und in der reformierten Kirche Bümpliz-Oberbottigen. Daneben tritt er als Konzertorganist auf und als Organisator zahlreicher Musikveranstaltungen. Er leitete diverse Chöre. Aktuell ist er Dirigent und musikalischer Leiter des Gemischten Chores Grünenmatt. 

Nächste Veranstaltungen

Freitag, 23. Sept., 20.15h Span, Rock, Mundart

voraussichtlich Open Air

Jahresprogramm

Vermietung

Interessiert?

Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Informationen erwünscht

Wünschen Sie E-Mail-Informationen über das spannende Kultur-programm der Kulturmühle? So klicken Sie hier. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Führung durch die Kulturmühle

Möchten Sie die Mühle mit einer Gruppe besichtigen? Allenfalls in Kombination mit einer Führung im Gotthelf Zentrum? An beiden Orten gibt es viel Spannendes zu erfahren. Interessiert? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Die Theaterschule Schule bietet Lager für Kinder und Jugendliche in der Kulturmühle an:

vom 10.-16.7.2022
Kinder-Theaterlager,

vom 17.-23.7.2022 Jugend-Theaterlager

Infos

GTG_Kurse_2022_Newsletter (002).pdf
Adobe Acrobat Dokument 791.2 KB

Besuchen Sie uns auf Facebook!