Soirée française (de musique classique) Bläserquintett "Fünfklang" und            Pianist Bastien Chevalley

Freitag, 23. März 2018, 20.30 Uhr
Preise: CHF 25.— (Erwachsene), CHF 20.— (Mitglieder, Studenten, Lernende), CHF 15.— (Schüler),

Reservation / Vorverkauf

Zum Ende des 19. und zu Beginn des 20. Jahrhunderts war das Musikschaffen in Frankreich in der Blüte. Aus dieser reichen Fülle wurden Werke für einen farbenfrohen und abwechslungsreichen Musikabend
zusammengestellt. Das junge Bläserquintett «Fünfklang» präsentiert Klassik für neugierige Ohren aus der Zeit der Spätromantik bis zum
Impressionismus, von weitgehend unbekannten KlangschöpferInnen.
Der Walliser Pianist Bastien Chevalley wird im zweiten Teil bestens bekannte «Highlights» der Klaviermusik aus den erwähnten Epochen darbieten.
Es erwartet Sie ein Klassik-Abend mit süffigen und amüsanten Klangexperimenten.

Nächste Veranstaltungen

Freitag, 26.10.2018, 20.15 Uhr, Old Man River Jazzband, Dixieland, Swing, Blues und Boogie

Ausstellung von Fred Baumann und Werner Neuhaus in der Kulturmühle vom
3. - 18.11.2018

Plakat-Baumann-Neuhaus-V2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

Werke von Werner Neuhaus, Open Air beim Gotthelf Zentrum Lützelflüh vom
17.8. - 15.12.2018

005152_neuhaus_flyer_gotthelfzentrum_gza
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB

Jahresprogramm

Vermietung

Interessiert?

Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Besuchen Sie uns auf Facebook!